Shivaratri

Lasst uns gemeinsam meditieren in der Nacht Shivas. Dies ist der günstigste Moment im Monat zum Meditieren.
Dauer: 22:30 bis 23.00/00:00 Uhr.

Eine Viertelstunde vorher gibt es eine kurze Einführung zur Bedeutung von Shivaratri (die Nacht Shivas). Die erste halbe Stunde meditieren wir mit passender Musik, danach geht die Meditation in Stille weiter mit der Laya Yoga Technik. Bei Beginn der Meditation gibt es keinen Zutritt mehr. Nach der ersten halben Stunde kann man diskret den Raum verlassen.

Shivratri wird 12 mal im Jahr gefeiert während der Zeit um den Neumond. Dieser Moment wird ”die Nacht des Bewusstseins” genannt und in dieser Zeit haben wir leichter Zugang zum Licht des Bewusstseins in uns selbst. Diese Nacht begünstigt die Stille und die Stabilität des analytischen Verstandes und wir erfahren die höheren Ebenen unseres Geistes, die das Tor bilden zum kosmischen Bewusstsein.
Die Meditation in einer Gruppe verstärkt die Wirkungen, deshalb meditieren wir gemeinsam monatlich in der “Nacht Shivas”.

Termine für 2022:

  • Mittwoch, 30.3.
  • Donnerstag, 28.4.
  • Samstag, 28.5. (findet nicht vor Ort statt)
  • Montag, 27.6.
  • Dienstag, 26.7. (Sommerpause)
  • Donnerstag, 25.8.
  • Freitag, 23.9.
  • Sonntag, 23.10.
  • Dienstag, 22.11.
  • Mittwoch, 21.12.

Aum Namah Shivaya

Mehr Informationen zu Mahashivaratri und Shivaratri findet ihr auf der Seite unserer Schwesterschule in Deutschland: http://traditionelles-yoga.de/mahashivaratri-die-nacht-shivas/

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Event