Tantric Heart

Öffne dein Herz!

Ein Abend zur Herzöffnung mit einfachen Meditationen, Übungen, freiem Tanz, Snacks und Austausch. Alle sind willkommen! Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Von 21.30 – 22 Uhr gibt es eine optionale Meditation. Eine verbindliche Anmeldung für den tantrischen Abend ist erforderlich unter . Kollekte.

Wir machen Meditationen, nonverbale Übungen für die direkte Erfahrung der Herzöffnung und für das Zulassen der tiefen inneren Gefühle. Wir spielen, berühren, erfühlen und wagen uns in ganz neue Gebiete der Erfahrungen ohne Vorurteile und Muster vor.

Eckdaten

Tantrischer Abend
Samstag, 4.2.23 19 – 21.30
Gerechtigkeitsgasse 9, Bern
Kollekte

Verhaltensmuster, die dich eng, klein und begrenzt fühlen lassen, können erkannt und durchbrochen werden, du kannst dich und dein Gegenüber einfach mal ganz neu erleben, mit dir selbst aber vor allem auch im Kontakt mit deinen Mitmenschen.

Wir werden Übungen im Austausch und alleine machen und uns selbst und das Gegenüber erforschen. Es geht um die Erforschung der tiefen Gefühle des Herzens wie des Mitgefühls der Großzügigkeit, der Empathie und der Liebe in ihren unzähligen Erscheinungsformen: kindlich, elterlich, leidenschaftlich, verspielt, romantisch, erotisch, freundschaftlich, rein und göttlich.

Alle Übungen werden bekleidet ausgeführt und dies ist keine Einladung für eine oberflächliche sexuelle Suche sondern eine Gelegenheit sich ganz neu und verspielt im Herzen zu begegnen, egal, ob man sich schon jahrelang kennt und liebt oder sich gerade erst begegnet ist.

Der Anlass ist geeignet für Paare und Singles. Paarübungen können als Paar auch nur zu zweit gemacht werden ohne Partnertausch.

Wir freuen uns auf euch!

Organisatorisches:

Die Veranstaltung wird in eher kleinem Rahmen mit maximal 16 Personen stattfinden. Die Plätze werden nach Reihenfolge der Anmeldung vergeben. Wer keinen Platz erhält kommt auf die Warteliste, falls jemand absagt oder für das nächste Mal.

Anmeldung