Auf den Schwingen des Glücks

Tantra, Liebe und Spiritualität

Retreat auf dem Mont Soleil an Pfingsten, Fr, 26. – Mo, 29.5.23

In ihrem Durst nach Erfüllung und Glück bereichert sich unsere Seele mit unzähligen Erfahrungen und spirituellen Schätzen.

Auf dem Weg der Transformation zur Freiheit stärken und führen reiner Eros und Liebe die Seele in ihren ursprünglichen Zustand der Einheit. Durch die ewige Dynamik zwischen Yang und Yin, von Sonne und Mond, dem Männlichen und dem Weiblichen, können wir die reinen und intimen Manifestationen unserer Seele entdecken.

Während diesem wunderbaren Retreat beschäftigen wir uns mit den Grundpfeilern des klassischen Tantras. Dazu gehören die Liebe in all ihren Facetten, Transfiguration, Konzentration, Meditation und kreative Kontemplation, die reine erhabene Erotik im Ausdruck der Polarität zwischen Mann und Frau und das Prinzip von Shiva und Shakti.

Tägliche Vorträge, Yogapraxis allein und zu zweit, kontemplative Übungen, Meditationen und kreative und sinnliche Interaktionen vermitteln dieses authentische uralte Wissen in Theorie und Praxis und schenken dir erhabene Erfahrungen, die sich in einer Atmosphäre der Verbindung und Intimität in der Gruppe entfalten werden.

Der Höhepunkt bildet ein Ritual, das alle Elemente zu einem harmonischen, magischen Ganzen verbindet.

05_2020
04_2020
03_2020
previous arrow
next arrow

Programm:

Täglich: Hatha Yogapraxis, Meditationen, Vorträge zum Unterschied der erotischen zur sexuellen Energie, kontemplative Übungen, vegetarische Mahlzeiten, yogischer Austausch und Freizeit in der schönen Natur des Juras.

  • Freitag: Einführung ins Tantra, Geheimnisse der erotischen amourösen Kontinenz
  • Samstag: Liebe und Transfiguration, Paar-Asanas, Tantric Heart Abend
  • Sonntag: Polarität (Shiva- Shakti), getrenntes Programm für Frauen und Männer, Ritual zusammen
  • Montag: Tantrische Alchemie und Sublimation, Schlussmeditationen

Das Retreat startet am Freitag mit einer optionalen Hatha Yogapraxis um 11 Uhr und mit einem Mittagessen um 12.30Uhr. Empfang für den Bezug der Zimmer ist ab 13 Uhr. Der offizielle Beginn für alle ist um 14 Uhr mit der Eröffnungsmeditation. Das Retreat endet am Montag um 17 Uhr.

Zum ersten Mal organisieren wir dieses Retreat an Pfingsten in Zusammenarbeit dreier Schwesterschulen: Ananda Yoga aus Freiburg, Yoga intégral aus Genf und Integratives Yoga und Tantra aus Bern. Wir freuen uns, dass die Verbindungen in unserer spirituellen Familie stärker werden dürfen. Sei dabei!

Das Retreat eignet sich sowohl für Singles als auch für Paare. Sexuelle Handlungen sind nicht im Retreat enthalten.

Das Retreat ist frei von stimulierenden Substanzen (Tabak, Kaffee, Drogen).

Preise

Early bird: 330 Fr/Euro bis am 12.3., danach 430 Fr/Euro (ab 13.3. 15% Ermässigung für Studenten und Arbeitslose)
Paare: Early bird: 590 Fr/Euro bis 12.3., danach 790 Fr/Euro

Anmeldung und Info:

(deutsch) oder

(français)

    Ort: Naturfreundehaus auf dem Mont- Soleil